Keine Termine

k IMG 20211112 085029555   k DSC 0018k IMG 20211112 085427607 HDR

Volkstrauertag - Mahnung für den Frieden

 

Vor 80 Jahren begann die Besetzung von Jugoslawien und Griechenland sowie der Überfall auf die Sowjetunion durch das Deutsche Reich. Bundesweit gedenken Menschen in kleineren oder größeren Veranstaltungen am Volkstrauertag der Kriegstoten, darunter auch der Opfer von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Der Volksbund Kriegsgräberfürsorge setzt sich dafür ein, dieses Gedenken stärker in den Alltag der Menschen zu holen. Am Städtischen Gymnasium haben die Schülerinnen und Schüler der Religions- und Philosophiekurse im Jahrgang 8 die dort angeregte Schulaktion gern aufgegriffen und sich mit dem Anlass des Volkstrauertags und der Frage „Was ist Frieden?“ auseinandergesetzt. Entstanden sind dabei Vorlagen für eine Sprühaktion, die am Freitag, den 12. 11. 2021 in Absprache mit der Stadt Steinheim vor dem Rathaus durchgeführt werden konnte. Schlagwörter, Symbole und Zitate aus Kreide mahnen nun für kurze Zeit auf dem Pflaster in Steinheims Innenstadt für den Frieden.

 Bildergalerie

(Text und Foto: Eul)