18 Mai 2021
Lehrerkonferenz ab 14.00 Uhr
25 Mai 2021
Pfingstferien
27 Mai 2021
Mündliche Abiturprüfungen (4. Abiturfach)
27 Mai 2021
Mündliche Abiturprüfungen (4. Abiturfach)

DKMS Typisierung 2018 Zus

DKMS-Projekt am SGS

Elternbrief_-_DKMS-Aktion.pdf

Liebe Eltern,

die Pandemie hat unsere Gesellschaft, Ihren Alltag und auch das Leben an unserer Schule nachhaltig verändert. Dass die Schülerinnen und Schüler nun wieder alle im Präsenzunterricht zusammenkommen, freut uns sehr.

Gerade in der aktuellen Situation ist es uns besonders wichtig, den jungen Menschen während der Schulzeit die Möglichkeit zu bieten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Deshalb haben wir auch uns in diesem Jahr für die Teilnahme am dem Schulprojekt der DKMS „Dein Typ ist gefragt“ entschieden.

Themen wie Blutkrebs dürfen gerade jetzt nicht in den Hintergrund treten, mehr denn je brauchen Patient*innen in aller Welt unsere Hilfe: Alle zwölf Minuten erhält alleine in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs. Für viele Betroffene ist die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Überlebenschance.

      Deutschlandweit klärt die DKMS mit ihrem Projekt seit nunmehr 15 Jahren an Schulen über das Thema Blutkrebs auf und ermöglicht Schüler*innen ab 17 Jahren die Registrierung als potenzielle Stammzellspender*innen. Bis heute haben bundesweit bereits mehr als 450.000 Schülerinnen und Schüler mitgemacht und durch ihren großartigen Einsatz das Leben unzähliger Patient*innen gerettet.

Auch wir als Schulgemeinschaft möchten helfen. Vom 15. – 19.03.2021 erfahren die Schülerinnen und Schüler alles rund um die Themen Blutkrebs und Stammzellspende.

Interessierten Schüler*innen (Q2) bietet die DKMS die Möglichkeit, sich als potenzielle Stammzellspender*innen zu registrieren. Die Registrierung erfolgt kontaktlos zuhause, alle dafür benötigten Materialien bekommen die Schüler*innen gesammelt in einer Mappe von der DKMS. Selbstverständlich ist die Teilnahme freiwillig! Weitere Informationen über die DKMS und die Themen Blutkrebs und Stammzellspende finden Sie hier: www.dkms.de

Die Kosten der Typisierung übernimmt wie in allen Vorjahren die Firma Struck Leuchten aus Steinheim. Seit Beginn der Typisierungsaktion am Städtischen Gymnasium Steinheim konnten bereits 17 Menschen eine Knochenmarksspende erhalten und somit Menschenleben gerettet werden.

Bei uns an der Schule wird unser Schulverwaltungsassistent, Hr. Alois Hoffmeister, die gesamte Typisierungsaktion planen und durchführen.

Vielen Dank an alle, die diese Aktion mit ihrem Tun und Handeln unterstützen und auch an unsere Schüler*innen, die an der Typisierung teilnehmen.

Mit herzlichen Grüßen

gez. Marco Harazim

-Schulleiter-

(Foto: Vol)